k. dt. Name

Eucosma aspidiscana

Aussehen: Der kleine Wickler erreicht eine Flügelspannweite von 16 - 20mm.
Die Färbung der Vorderflügel ist graubraun mit einer auffälligen braun-weißen Zeichnung.
Lebensraum: Offenes Buschland, Uferböschungen, lichte Laubhölzer.
Die Raupen fressen an Goldruten (Solidago) und an verschiedenen Korbblütlern.
Vorkommen: Nordafrika. Ganz Europa incl. Britische Inseln. Ostwärts über Mongolei, China bis Japan.
Flugzeit: April - Juni
tagaktiv (mein erster Fund: 14:45 Uhr)
Gefährdung: Keine Angaben über Gefährdungen!
Erstbeschreibung: Hübner, 1817

Bilder

 
Impressum & Kontakt | © 2012-2020. Alle Rechte vorbehalten.
generiert in 0.062 Sekunden - Speicherbelastung: 1436 kb