Philedone gerningana

Aussehen: Dieser kleine Wickler erreicht eine Flügelspannweite von 12 - 16mm.
Die Grundfärbung der Vorderflügel ist ein helles Rotgelb, welches etwa in der Mitte von einem dunklen, schräg nach hinten führenden Band durchzogen ist. Im übrigen ist auf der gesamten Flügeloberfläch eine Art runzelung zu erkennen, die an gealtete Haut erinnert.
Lebensraum: Die Raupen ernähren sich von Skabiosen, Potentilla und den unterschiedlichsten Waldbeeren (Vaccinium-Arten). Dem entsprechende ist die Art auch in solchen Habitaten zu finden. Lichte Misch- und Nadelwälder. Waldränder, Lichtungen.
Vorkommen: Nahezu in ganz Europa.
Flugzeit: Ende Juni - Anfang September
Gefährdung: k.A.
Erstbeschreibung: Denis & Schiffermüller, 1775

Bilder

 
Impressum & Kontakt | © 2012-2018. Alle Rechte vorbehalten.
generiert in 0.054 Sekunden - Speicherbelastung: 1665 kb